Kazmierczak Software GmbH

BackToCAD
Publisher

Batch DWG in 2D PDF Konvertierung
Batch DWG in 3D PDF (Netz) Konvertierung
Batch DWG in 3D PDF (B-Rep) Konvertierung
Batch DWG to PRC (3D PDF Input) Konvertierung
Optional als Linearized 2D/3D PDF für Web
Hoch komprimiert und optimierte PDF Dateien
Unterstützt 3D Linien und 3D Texte in 3D PDF

"Ein sehr interessantes Produkt. Habe mal die Trial Version installiert und den 3D-Druck aus AutoCAD in PDF ausprobiert. Sehr, sehr schönes Ergebnis. Würde das Programm gerne beziehen."

 

Dipl.-Ing. Frank Neumann

 

BackToCAD Publisher ist ein eigenständiger Konverter, mit dem CAD-Benutzer Hunderte von DWG / DXF-Dateien in 2D-PDF, 3D-PDF und PRC (3D-PDF oder CAD-Eingabe) konvertieren können.

 

BackToCAD Publisher erstellt 3D-PDF oder PRC alternativ mit Netzmodellen oder den B-Rep-Modellen.

 

BackToCAD Publisher unterstützt 3D PDF 2D CAD-Elemente wie Text, Linie, Polylinie, Bemaßung, Schraffur ...

 

BackToCAD Publisher kann die AutoCAD-Plotstil-CTB-Dateien oder die interne Konvertierungstabelle für die Farb- und Linienstärke verwenden.

 

BackToCAD Publisher bietet mehrere einfach zu verwendende Methoden zur Berechnung von Maßstäben und Einheiten für die PDF- oder Raster-Ausgabe.

 

BackToCAD Publisher unterstützt den Papierbereich, den Modellbereich und das aktive Layout sowie Ränder und Seitengrößen in verschiedenen Größen.

 

 

 

BackToCAD Publisher kann jedes DWG-Layout in ein separates PDF, eine vollständige DWG-Zeichnung in ein PDF oder mehrere ausgewählte DWG-Zeichnungen in ein PDF konvertieren.

 

BackToCAD Publisher enthält durchsuchbaren Text, bindet externe DWG-Referenzen und DWG-Rasterbilder.

 

Mit der BackToCAD Publisher Sicherheitsfunktion  können Benutzer ihr eigenes Wasserzeichen in 2D-PDF, 3D-PDF oder PRC einfügen.

 

BackToCAD Publisher erstellt PDFs mit sehr hoher Koordinatenqualität (bis zu 40.000 DPI) und mit optimierten Polylinien und Kurven.

 

BackToCAD Publisher unterstützt die DWG / DXF-Versionen 12, 14, 2000/2002 und 2004 bis 2019.

 

BackToCAD Publisher unterstützt die moderne DCT-Komprimierung und Linearisierung von PDF für Web (PDF wird ohne Verzögerung auf Webseiten angezeigt).

 

 

BackToCAD Publisher Eigenschaften:

  • Konvertierung von DWG in 2D PDF
  • Publizieren von DWG in 3D PDF (Net)
  • Publizieren von DWG in 3D PDF (B-Rep)
  • Konvertierung von DWG in PRC (Net 3D PDF Input)
  • Konvertierung von DWG in PRC (B-Rep 3D-PDF-Eingabe)

  • Unterstützt 2D-CAD-Elemente für die 3D-PDF-Konvertierung
  • Unterstützt die Konvertierung von CAD-Text in 3D-PDF
  •  
  • Vollständige DWG-Eingabedateianalyse
  • PDF-Papierformatauswahl
  • DWG-Layoutauswahl
  • Skalenauswahl
  • PDF-Versionsauswahl (1.1-1.7)
  • PDF / A-Ausgabe mit ISO-Normstandard
  • Margin-Auswahl
  • Auswahl des Plotbereichs
  • Zoomt auf Erweiterungen oder auf die letzte Ansicht

  • Gibt jedes Layout als separate PDF-Datei aus
  • Gibt jede DWG als separate PDF-Datei aus
  • Gibt alle DWG-Dateien in einer gemeinsamen PDF-Datei aus

  • Bietet PDF-Sicherheitsoption - Wasserzeichen
  • Bietet die Konvertierung von Ebenennamen
  • Bietet die Sortierung von Objekten auf Ebenen
  • Bietet zusätzliche Verzeichnisse für Schriftarten und Xrefs

  • Bettet TTF- und SHX-Schriftarten ein
  • TTF-Schriftoptimierung
  • ASCII-Hex-Kodierung

  • Erzeugt durchsuchbaren TTF-Text
  • Erzeugt durchsuchbaren SHXText

  • Option zum Platzieren von TTF-Text als Geometrie
  • Option zum Platzieren von SHX-Text als Geometrie
  • Erstellt PDF-Layer auf Basis von DWG-Layern
  • Erzeugt neue Layer
  • Ändert die Layernamen

  • Bietet PDF-Kodierung, Passwörter und Berechtigungen
  • Repariert beschädigte DWG / DXF
  • Bietet Geometrieoptimierung
  • Bietet das Zusammenführen von Farben an Kreuzungslinien
  • Bietet die Komprimierung interner PDF-Streams

  • Auswahl der Linientypskala (LTScale)
  • Strichstärke-Auswahl
  • Option zum Zeichnen eines QR-Codes in der Ausgabedatei (Freitext oder Zeichnungsname)
  • Hyperlink-Export
  • Linearisiertes PDF erstellen (für schnelle Web-Präsentationen)
  • Aktivierunf der Maßskala in PDF-Rasterbildern

  • Hidden-Line-Algorithmus
  • Bilder zuschneiden

  • Separate Geometrie-DPI bis zu 40.000 DPI
  • Separate Schraffur-DPI bis 720 DPI
  • Separate Schwarzweißbilder DPI bis 720 DPI
  • Separate Farbbilder DPI bis 720 DPI

  • Benutzerdefinierte Ploteinstellungen
  • Verwendung vordefinierter Diagrammeinstellungen
  • Mit Originalfarben und Linienstärken plotten
  • Option zur Darstellung in Graustufen
  • Option zum Zeichnen in Schwarzweiß
  • Option zum Zeichnen mit einer CTB-Datei (CAD-Diagrammeinstellungen-Tabelle)

  • Bietet Textskalierungsfaktoren
  • Bietet Textposition verschieben

 

 

1.

2.

3.

4.

5.

6.

Im Zuge der Umstellung seiner 3D-Technologie hat Adobe den ISO-Standardisierungsprozess für das in der 3D-PDF-Spezifikation verwendete PRC-Datenformat eingeführt.

 

BackToCAD Publisher unterstützt ISO-PRC-Formate (Product Representation Compact) für die 3D-PDF-Darstellung. Sie können 2D- und 3D-Elemente in derselben PDF-Datei mischen.

 

Der kostenlose Acrobat PDF Viewer zeigt jedes PRC-Modell in einem separaten internen Viewer an. Wenn in Ihrem CAD-System viele separate Modelle vorhanden sind, erhält jedes Modell einen eigenen PRC-Viewer. Dies liegt daran, dass die Idee von 3D PDF darin besteht, es für Teilekataloge zu verwenden und nicht für die Ansicht einer ganzen Konstruktion.

 

Der interne 3D PDF-Viewer für PRC-Modelle ist ein Echtzeit-Viewer, und das PRC-Modell kann nicht sehr kompliziert sein.

 

Der PDF-Viewer für PRC-Modelle ändert nur die Position eines Modells und nicht die Position eines Beobachters - der Beobachter schaut immer von derselben Position vertikal zur PDF-Seite (siehe Abbildung von 3D-PDF oben). Sie können die PDF-Seite und 2D-Elemente nicht wie in Ihrem CAD-System aus einem anderen Betrachtungswinkel oder einer anderen Perspektive sehen.

 

Wir unterstützen nur das B-Rep (Boundary Representation) und das Netzmodell von 3D-Elementen. Wir unterstützen 2D / 3D-Linien, 2D / 3D-Polylinien, 3D-Netzdefinitionen und 2D / 3D-Text.

 

3D DWG Input (B-Rep)

3D DWG Input

3D PDF Output as PRC

3D PDF Output

BackToCAD Publisher
unbefristete Lizenz

 (Englisch, Deutsch,
Spanisch, Italienisch, Französisch)


Zeitlich befristetes Angebot!
299 Euro
199 Euro

(permanente Lizenz, unbegrenzte Lizenzübertragung,
6 Monate Support)

BackToCAD Publisher
Upgrade

 ((Englisch, Deutsch,
Spanisch, Italienisch, Französisch)

Zeitlich befristetes Angebot!
299 Euro
129 Euro

(permanente Lizenz, unbegrenzte Lizenzübertragung,
6 Monate Support)

3D PDF Viewing mit Acrobat

3D PDF Viewer

3D PDF Modell als PRC

2D PDF Elemente

System Anforderungen:

System:

- 64bit: Windows 10, Windows 8, Windows Vista® (SP2), Windows 7 (SP1)

RAM:

- Windows 10: 4 GB RAM

- Windows 8: 4 GB RAM

- Windows Vista: 2 GB RAM

- Windows 7: 2 GB RAM

Kazmierczak Software GmbH

Raiffeisenstraße 30

70794 Filderstadt

Deutschland

Tel: +49 711 518-669-27 (14 - 17 Uhr)

Fax: 0800-181-0956

Email: ik@cad-pdf.de

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Andreas Ch Kazmierczak (VBI)

HRB:  212750, Amtsgericht Stuttgart

MwSt.-Id.: DE156829148

 

Datenschutzbeauftragter: Andreas Kazmierczak

© 2004-2019, Kazmierczak Software GmbH. Das Wort "Kazmierczak" ist Registrierte Marke Nr: 301 57 633. Print2CAD ist ein Produkt von BackToCAD Technologies, LLC. Print2CAD is a trademark of BacktoCAD Technologies, LLC. CADInLa ist Registrierte Marke Nr: 306 23 903. Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt. Änderungen oder Irrtum bei Preisen und Softwareeingenschaften vorbehalten. Alle Markenzeichen werden anerkannt. DWG ist ein Markenzeichen der Firma Autodesk® Inc.. Jegliche Art von Material und Software auf dieser Seite ist durch Urheberrechtsgesetze und durch internationale vertragliche Urheberrechtsvorschriften geschützt. Dieses Material und diese Software wurden vom Urheber selbst auf diese Seite gestellt, um diese der Allgemeinheit zur Information zur Verfügung zu stellen. Die Besucher dieser Seiten, Verbraucher-Vereine, Beauftragten, Rundfunk, Fernseher, Presse oder Journalisten sind nicht berechtigt das Material auf irgendeine Art und Weise zu vervielfältigen. Dies beinhaltet die elektronische und physikalische Speicherung, Aufzeichnungen und Aufnahmen aller Art, sowie den Druck und die Photographie.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bessere Dienste zu leisten. Cookies sind kleine Informationseinträge, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Zwar können Sie Ihren Webbrowser so konfigurieren, dass er Cookies nicht annimmt, aber in diesem Fall geht Ihnen möglicherweise ein Teil der Funktionalität der Website verloren. Wenn Sie ein Cookie annehmen, gibt uns das keinesfalls Zugang zu Ihrem Computer oder zu personenbezogenen Informationen.